Ellen Haußdörfer

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

als Ihre Abgeordnete im Berliner Abgeordnetenhaus von Berlin für Altglienicke und Adlershof freue ich mich sehr, dass Sie meine Internetseite besuchen.

Als stadtentwicklungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion und Mitglied in den Ausschüssen „Stadtentwicklung und Umwelt“, "Bauen, Wohnen und Verkehr“ sowie "Gesundheit und Soziales" bin ich Ihre direkte Ansprechpartnerin für diese Bereiche.

Gleichzeitig vertrete ich die Interessen meines Treptow-Köpenicker Wahlkreises. Dabei geht es nicht nur um große Politik, sondern auch um konkrete Verbesserungen vor Ort, an denen ich mitwirke: Förderung und Unterstützung des Einzelhandels v.a. in der Dörpfeldstraße, den Marktpassagen und im Dorfkern Altglienicke, Anbindung Altglienickes an den Wissenschaftsstandort in Adlershof, sowie die Unterstützung im Kampf gegen Starkstrommasten mitten durch Altglienicke.

Machen Sie sich ein Bild von mir und meiner Arbeit im Abgeordnetenhaus. Gerne stehe ich Ihnen auch zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Rufen Sie mich an unter 0172/ 38 76 860 oder schreiben Sie mir eine Email um einen Termin zu vereinbaren!


Ihre
 
 

09.05.2016 in Topartikel Integration

Neue temporäre Notunterkunft für Geflüchtete in Altglienicke

 
Brache Fläche am zukünftigen Standort

Bis Ende Juli 2016 soll am Standort Bahnweg Ecke Molchstraße ein sogenanntes „Tempohome“ errichtet werden. Es bietet Platz für etwa 500 geflüchtete Menschen, soll für drei Jahre stehen und anschließend vollständig abgebaut werden. Die Tempohomes sollen eine schnelle Unterbringung in geeignete Unterkünfte erleichtern.

Am 9. Mai wird von der „Bürgerinitiative Bahnweg/Molchstraße“ eine Demonstration geplant, die sich gegen den Standort für das Tempohome richtet. Als Gründe werden unter anderem eine zu hohe Konzentration der Flüchtlingsunterkünfte in Altglienicke, damit einhergehend eine ungleichmäßige Verteilung im Bezirk sowie eine unzureichende Begründung für die Notwendigkeit dieser Unterkunft genannt.

 

30.03.2016 in Allgemein

Die neue Hau(ß)post erscheint

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
das Jahr 2016 ist in vollem Gange und auch auf politischer Ebene haben wir alle Hände voll zu tun. Jeder der mit offenen Augen durch seinen Kiez geht, sieht es: Berlin wächst.
Noch schneller als angenommen.
Die neue Bevölkerungsprognose birgt weitere Handlungserfordernisse und dient dabei als Datengrundlage, mithilfe derer die soziale und technische Bedarfsplanung stattfinden kann: also beispielsweise wie viele Schulen wir an welchen Standorten planen müssen oder auf welchen Strecken Aufstockungen des ÖPNV notwendig sind. [...]

 

14.12.2015 in Ankündigung

Adlershofer Stadtteiltag am 17.12.2015

 

Liebe Adlershoferinnen,

Liebe Adlershofer,

wenn Sie sich unseren Kiez ansehen, können Sie feststellen, dass sich einiges bewegt.

Das alte und das neue Adlershof wachsen. Das haben wir zusammen erreicht. Um dies zu würdigen und gleichzeitig aber auch zu sehen, an welchen Stellen noch etwas getan werden muss, lade ich Sie herzlich zu meinem Adlershofer Stadtteiltag am 17. Dezember ein.

Seit fast zehn Jahren setze ich mich im Abgeordnetenhaus für die Belange von Berlin, insbesondere für jene von Adlershof und Altglienicke ein. Die Herausforderungen der wachsenden Stadt erwarten Antworten.

Immer mehr Menschen kommen nach Berlin und gerade Adlershof hat sich als attraktiver Lebensmittelpunkt etabliert. Das liegt daran, dass hier nicht nur der mittlerweile zweitgrößte Technologiestandort Europas zu finden ist, sondern dass rundherum ein Stadtteil entsteht, der jedem Lebensentwurf etwas zu bieten hat. [...]

 

Ellen bei Facebook